Familien-Naturschutz-Tag

Familien-Naturschutz-Tag

21.04.2024 10:00 - 21.04.2024 16:00

Familiennaturschutztag mit Pflanzen- und Saatguttauschbörse
Eine Kooperationsveranstaltung des des Naturschutzbundes Mittleres Erzgebirge e.V.
mit dem Förderverein Natura Miriquidica e.V. sowie der Baldauf-Villa Marienberg
Viele Menschen im Erzgebirge interessieren sich für die natürliche Artenvielfalt und
wollen selbst aktiv werden, diese zu erhalten und gestalten. Anlaufstelle für alle
Informationen und Anregungen dazu sind die Naturschutzstationen des
Erzgebirgskreises. Für Familien, Naturschutzinteressierte und Freunde der
erzgebirgischen Natur organisieren die aktiven Naturschutzverbände im Mittleren
Erzgebirgskreis Natura Miriquidica e.V. und der Naturschutzbund Deutschland e.V.
den Familiennaturschutztag. Aufgrund der schwierigen Anfahrtmöglichkeiten findet der
Aktionstag in diesem Jahr in der Marienberger Baldauf-Villa statt. Hier können Sie sich
über die Beteiligungsmöglichkeiten an lokalen und regionalen Naturschutzaktivitäten
informieren und sich mit Fachleuten über Veränderungen in der heimischen Natur
austauschen. Sie erwarten naturschutzpraktische Bastelangebote (Bau von
Insektenhotels für die Besucher), die Anlage einer Blühwiese sowie der Bau eines
großen Insektenhotels, ein Bäume- und Sträucherquiz sowie
Heilpflanzeninformationen, eine Naturschutzausstellung zur Arnika sowie eine
Pflanzen- und Saatguttauschbörse. Bei dieser sind alle Erwachsenen und jungen
Hobbygärtner, Naturfreunde und Pflanzenliebhaber eingeladen, zum Erhalt der
regionalen Artenvielfalt beizutragen und ihre überzähligen Gartenpflanzen (Sträucher,
Stauden, Setzlinge, Samen, Zwiebeln) zu tauschen. Dabei erhalten die Teilnehmer
eine Beratung über Standort und Pflege sowie praktische Tipps zur naturnahen
Gestaltung ihrer Gärten vom Veranstalter und den Tauschpartnern. Für das leibliche
Wohl ist gesorgt.
Teilnahme: kostenfrei