9. Nachwuchsförderpreis Literatur im Erzgebirge 2018

„ Z E I T “

Das neue Thema des 9. Nachwuchsförderpreises.

 

Hast Du mal ´ne Sekunde? Willst Du Dir mal eine Minute Zeit nehmen und eine Stunde darüber nachdenken?

Mit diesen Worten warb die Baldauf Villa mit dem Jugendkulturprojekt TRAU DICH! des kul(T)our Betriebes des Erzgebirgskreises im Herbst vergangenen Jahres für den 9. Nachwuchsförderpreis Literatur im Erzgebirge. Junge Künstler brauchen Entfaltungsmöglichkeiten - gefördert durch den Erzgebirgskreis und den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen erhalten die jungen Erzgebirger hier die Möglichkeit, sich unter Anleitung erfahrener Lehrmeister in den Bereichen Musik, Kunst und Literatur zu verwirklichen.

Das Thema 2018: ZEIT. Literarisch gesehen unendlich viele Möglichkeiten und Freiraum für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 21 Jahren aus dem Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen, die Gedanken spielen zu lassen. Für die Jury, bestehend aus Kunst- und Kulturkennern, Autoren und einem Theaterregisseur, ein hartes Stück Arbeit, aus den Einreichungen die potentiellen Preisträger heraus zu filtern.

Denn jeder einzelne der Einreicher, hat schon einen ganz besonderen Preis gewonnen, in dem der junge Mensch den Verlockungen des Müsiggangs und der Medien widerstanden und seine eigenen Gedanken zu Papier gebracht hat. Allein schon dafür zollen Organisatoren und Jury den Teilnehmern großen Respekt!

Die jungen Autoren, die am 9. Nachwuchsförderpreis Literatur im Erzgebirge teilgenommen haben, wurden am Sonntag, dem 4.3.2018 um 15.00 Uhr in festlichem Rahmen in der Baldauf Villa Marienberg ausgezeichnet.

 

Preisträger: PDF Datei

Ausschreibung: PDF Datei

 

Weitere Informationen unter:

www.literatur-im-erzgebirge.de

Junge Tale...
Junge Tale...