E-Mail Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Freund mit zwei Namen
Wann:
08.11.2019 19.00 Uhr
Kategorie:
Konzert

Beschreibung

Angeregt durch seine Recherchen im Stasi-Unterlagen-Archiv Chemnitz hat der gebürtige Erzgebirger Autor Thomas Häntsch (Weeze) Kurzgeschichten geschrieben, welche Dichtung mit IM - Berichten verknüpfen. Das Leid, die Enttäuschung der Opfer war unfassbar, als sie erfahren mussten, dass enge Vertraute unter einem Tarnnamen für das System arbeiteten und private Information an die Staatsicherheit weitergaben. Ein nicht alltäglicher Blick in die Geschichte der DDR - Gesellschaft.

 

Es lesen: Autor Thomas Häntsch, Gerd Schlott, und Rüdiger Kempt
Musik: Liedermacher Tom Haus, Chemnitz

Gerhard Schöne
Die Sieben Leben
Otto Mellies