E-Mail Drucken

Ausstellungen

Veranstaltung 

Titel:
Hiddensee Insel im Farbenmeer
Wann:
23.02.2019 - 10.06.2019 
Kategorie:
Ausstellungen

Beschreibung

2019 02 23 Harald Hoffmann de VereEin sich stetig durch Licht und Wolkenformationen verändernder Himmel, ein durch Wasser und Wind geformtes Eiland: Die Ostseeinsel Hiddensee ist seit jeher ein Ort, an dem Maler, Literaten und Musiker die einzigartigen Stimmungen der Insel in ihren Werken einzufangen versuchen.

 

Der Künstler Harald Hoffmann de Vere, 1945 in Berlin geboren, versteht dies auf besondere Weise: Mit leichtem, zuweilen auch kalligrafischem Pinselstrich verewigt er in seinen Arbeiten das Rauschen des Meeres und des Windes im Dünengras.

 

Harald Hoffmann de Vere studierte von 1968 bis 1975 an der Hochschule der Künste in Berlin. Er war dort Meisterschüler von Hann Trier. Zahlreiche Studienaufenthalte in unterschiedlichen Atelierhäusern (in Worpswede, Nordjapan, Amsterdam und New York) und ausgedehnte Reisen führten ihn nach Nord-, Süd- und Mittelamerika sowie nach Indien und Japan. Seine Werke sind in vielen privaten und öffentlichen Sammlungen national und international vertreten, so u. a. in der Berlinischen Galerie, dem Stadtmuseum Berlin und dem Bundeskanzleramt in Berlin sowie im Modern Art Museum Sapporo.

 

(Textauszug Kunsthistorikerin Dr. Ruth Negendanck)

Hera Lind
Apparatschik
Uschi Brüning